Direkt beim Hersteller, seit 16 Jahren!

Cash Recycling / FS - hbw FS 3000

Fitness Sorter für gemischte Banknotenstapel mit Top-Technologie

Zur Zählung, Bewertung, Echtheitsprüfung und Fitnessprüfung großer Banknotenmengen

Bildergalerie: hbw FS 3000

  • Cash Recycling / FS - hbw FS 3000
  • Cash Recycling / FS - hbw FS 3000
Cash-Recycling für Bargeldakteure

Professionelle Bargeldakteure wie beispielsweise Kreditinstitute und Werttransportunternehmen dürfen ihre Banknoten selbst recyclen. Das bedeutet, dass Geldscheine wieder direkt an den Kunden ausgegeben werden dürfen – ohne zwischengeschaltete Prüfung durch die Bundesbank oder deren Filialen. Dazu bedarf es sogenannter “Fitness Sorter” zur Umlauffähigkeitsprüfung von Banknoten. Mit dem Fitness Sorter FS 3000 lassen sich all diese Vorteile realisieren. Aufgrund der großen Zeit- und Kostenersparnis amortisieren sich die Anschaffungs- und Wartungskosten innerhalb kürzester Zeit. Darüber hinaus werden große Optimierungseffekte im dezentralen Cash Management erzielt.

Sortierung nach Umlauffähigkeit (Fitness-Prüfung)

Mit zwei vollwertigen Ausgabefächern und einem zusätzlichen Reject-Fach können Euro-Noten in einem Vorgang unterbrechungsfrei auf Umlauffähigkeit und Echtheit geprüft werden. Dabei werden die Banknoten wie folgt sortiert: Fach 1: Echte Banknoten in fitem Zustand (Klasse B1 nach EZB Framework) Fach 2: Echte Banknoten in unfitem Zustand (Klasse B2 nach EZB Framework) Fach 3: Nicht erkannte / verdächtige Banknoten (Klasse A nach EZB Framework)

Sortierung nach Wertigkeit

In diesem Sortiermodus können Banknoten nach ihrem Wert sortiert werden. Die auszusortierende Sorte kann entweder voreingestellt werden oder das Gerät richtet sich nach der ersten erkannten Banknote und sortiert diese Sorte aus.

Sortierung nach Orientierung und Lage

Mit dieser Funktion werden die Banknoten nach Richtung und Lage sortiert. Im ersten Durchgang werden die Noten hinsichtlich ihrer Vorder - / Rückseite (Facing) sortiert. Nach dem zweiten Durchlauf liegen dann alle Scheine in der selben Art und Weise aufeinander.

5-fache Echtheitsprüfung

Die hochentwickelte Falschgelderkennung arbeitet mit fünf unabhängigen Prüfverfahren und gewährleistet so ein höchstes Maß an Sicherheit. Das Testergebnis der EZB bestätigt dies.

Zwei Ausgabefächer und ein Rejectfach

Zusätzlich ist der FS 3000 mit einem zusätzlichen Rejectfach ausgestattet. Das ermöglich das Aussortieren von nicht umlauffähigen Scheinen und falschgeldverdächtigen Banknoten in einem Vorgang. Außerdem werden unterbrechungsfreie Zählvorgänge garantiert.

Technische Daten

Übersicht der technischen Daten
  • Standardsortierung
  • Umlauffähigkeit
  • Integrierter Business-PC
  • Sortiergeschwindigkeit
  • Echtheitsprüfung
  • Aufnahmekapazität
  • Ausgabekapizität
  • Zulassung / Zertifikate
  • Updatefähigkeit
  • Stromzufuhr
  • Leistungsaufnahme
  • Breite
  • Höhe
  • Tiefe
  • Gewicht
  • nach Wert, Richtung, Orientierung
  • Echtgeld / Falschgeld
  • Fitness Sortierung (FitSURE™ - EZB konform)
  • Zur Auswertung sämtlicher Zählvorgänge
  • bis zu 1.000 BN / Minute
  • UV, Magnetismus, Magnetcode
  • Infrarot, Farbmusteranalyse(EZB konform)
  • ca. 700 - 800 BN
  • zwei vollwertige Fächer: ca. 200 BN pro Fach
  • Rejectfach: ca. 200 BN
  • CE, Echtheitsprüfung (EZB), Cash-Recycling (EZB)
  • icon
  • 230 V ~ / 50 Hz
  • ca. 220 W
  • 650 mm
  • 420 mm
  • 325 mm
  • ca. 38,5 kg

Wussten Sie schon?

Cash Recycling / Fitness Sorting

... dass dieses Gerät ein von der EZB zugelassener Cash-Recycler ist?

Mehr
verschiedene Währungen

... dass dieses Gerät für verschiedene Währungen verfügbar ist? Sprechen Sie uns einfach darauf an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
Reject-Fach

... dass dieses Gerät über ein Reject-Fach (Rückgabefach) verfügt...

Mehr
Banknotenscanner

... dass diese Maschine über einen sogenannten Banknotenscanner verfügt...

Mehr

Zubehör

Dieses Gerät zählt die neuen 50er!

    Dieses Gerät zählt die neuen 50er!

Telefonische Beratung

    Telefonische Beratung

3 Jahre Garantie

    3 Jahre Garantie

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was versteht man unter „erfolgreich getestet“?

Hersteller von Geldbearbeitungsgeräten haben die Möglichkeit, ihre Geräte regelmäßig von den Testzentren der nationalen Zentralbanken (NZBs) auf ihre Echtheitsprüfung hin testen zu lassen. Dazu wird in Anwesenheit von Mitarbeitern der Nationalbanken ein repräsentativer Testsatz aus echten und unechten Banknoten vorgelegt. Nur wenn alle Noten zweifelsfrei erkannt werden, erhält eine Geldzählmaschine oder ein Echtheitsprüfgerät die Bestätigung "erfolgreich getestet". Weitere Informationen zu den Testergebnissen finden Sie auf der Website der Europäischen Zentralbank (EZB) unter www.ecb.int

Was bedeutet Spektralanalyse?

Geldbearbeitungsgeräte mit Prüftechnologien zur Erkennung von Falschgeld und Echtgeld führen je nach Ausführung auch eine so genannte Spektralanalyse durch. Hier wird mittels verschiedener optischer Sensoren auf die Farbechtheit von Geldscheinen geschlossen.

Was ist ein Magnetcode?

Echte Euro-Banknoten weisen ein sehr hoch entwickeltes Sicherheitsmerkmal auf: den Magnetcode. Dies ist ein mikroskopisch kleiner Code aus magnetischen und nicht-magnetischen Bereichen, der auf echten Geldscheinen eingearbeitet ist. Mittels Magnetsensoren können Geldzählmaschinen den Magnetcode auslesen und überprüfen. Auf diese Weise lässt sich einerseits die Echtheit und andererseits die Wertigkeit einer Banknote mit höchster Präzision ermitteln.

Service bei Geldbearbeitungsgeräten?

Geldzählmaschinen unterliegen im Betrieb hohen Anforderungen. Bargeld ist einerseits sehr schmutzig und weist andererseits unterschiedliche Qualitäten auf. Aus diesem Grunde können Geldbearbeitungsgeräte schnell verschmutzen. Weiterhin unterliegen Geldzählmaschinen aufgrund der mechanischen Banknotendurchführung naturgemäßem Verschließ. Daher empfiehlt es sich, Geldzählmaschinen regelmäßig reinigen zu lassen und von Zeit zu Zeit auch Verschleißteile austauschen zu lassen. Da Banknotengenerationen auch immer wieder neu aufgelegt werden und sich die Beschaffenheit im Zeitablauf verändern kann, kann es ferner von großem Vorteil sein, regelmäßig Softwareupdates auf die Geldzählmaschinen und Geldscheinprüfer aufspielen zu lassen. So wird gewährleistet, dass die Gelderkennung und Geldzählung immer auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Wie lange habe ich Garantie?

Mit einer Garantiedauer von 36 Monaten auf alle Geräte der Marke hbw gelten wir in unserer Branche als Vorreiter in Sachen Kundenfreundlichkeit. Dies ist unser Garantieversprechen, das wir auch gerne einlösen, und gleichzeitig der eindeutige Beweis für das Vertrauen, das wir in unsere eigenen Produkte setzen.

Was ist CoinSAFE?

CoinSAFE ist eine Technologie zur Erkennung von Münzen. Dabei wird u. A. mittels so genannter Legierungssensoren auf die Echtheit und auf die Währungstreue von maschinenzählbaren Münzen geschlossen. Wenn sich also Fremdwährungen oder falsche Münzen mit abweichenden Charakteristika in einer Münzzählmaschine befinden, können sie mittels CoinSAFE einfach und zuverlässig erkannt und aussortiert werden.

Was bedeutet NonStop-Bündelfunktion?

Die NonStop-Bündelfunktion ist eine neuartige Bündelfunktion, bei der Bündelungen aller Münzsorten ohne stoppen vorgenommen werden können. Die Münzen der Münzsorte, welche die Bündelanzahl bereits erreicht haben werden zurück geworfen. Somit kann eine Bündelung aller Münzsorten in Folge ohne Stoppen durchgeführt werden.

Unsere Neuigkeiten

Seit 16 Jahren für Sie da!
Geldzählmaschine · Banknotenzähler · Münzzähler · Münzsortierer · Geldscheinprüfer | Copyright © 2018 | hbw cash solutions gmbh. | Alle Rechte vorbehalten.