Direkt beim Hersteller, seit 15 Jahren!

Begriffserklärung

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffserklärungen rund um die Bargeldbearbeitung!

Spektralanalyse

Spektralanalyse

Bei der Spektralanalyse wird die Farbe der einzelnen Banknoten gemessen und bewertet. Die Methode der Farberkennung wird zur Erzielung eines genaueren Zählergebnisses bei der Zählung gemischter Scheine verwendet.

weiter lesen

Auslesen des Magnetic-Code

Auslesen des Magnetic-Code

Das Auslesen des Magnetic-Codes (Sicherheitsfaden) wird dazu verwendet um den Wert der Banknote zu bestimmen. Dieses Verfahren ist sehr genau und unterstützt die Echtheitsprüfung der Banknoten.

weiter lesen

Banknotenscanner

Banknotenscanner

Die Banknoten werden mittels Duplex Scanner im Hundertstelsekundenbereich beidseitig eingescannt. Durch einen Bildvergleich können nahezu alle Währungen gemischt gezählt und bewertet werden (z. B. USD).

weiter lesen

Reject-Fach (zweites Rückgabefach)

Reject-Fach (zweites Rückgabefach)

Dieses Prinzip eröffnet neue Möglichkeiten in der Banknotenbearbeitung. Erkennt die Maschine im Zählvorgang eine falschgeldverdächtige oder fremde Note, wird dieser Geldschein ohne Stopp in das Reject-Fach aussortiert. Alle echten Banknoten werden in das normale Ausgabefach ausgegeben und am Ende zum Gesamtergebnis zusammengezählt. Bei Maschinen mit Reject-Fach wird ein nahezu stoppfreies Zählen ermöglicht.

weiter lesen

FitnessSorting - FitSURE

FitnessSorting - FitSURE

Die beiden Symbole stehen für das von der Europäischen Zentralbank zertifizierte Cash-Recycling.

weiter lesen

Zertifizierte Echtheitsprüfung (www.ecb.int)

Zertifizierte Echtheitsprüfung (www.ecb.int)

Hersteller von Geräten zur Bargeldbearbeitung haben die Möglichkeit, Ihre Geräte bei der Europäischen Zentralbank auf die integrierte Echtheitsprüfung testen zu lassen. Ergebnisse der zertifizierten Maschinen können auf www.ecb.int nachgelesen werden.

weiter lesen

Non-Stop-Bündelfunktion (Münzbearbeitung)

Non-Stop-Bündelfunktion (Münzbearbeitung)

Bei der Non-Stop-Bündelfunktion können Bündelungen aller Münzsorten ohne Stopp (in einem Vorgang) vorgenommen werden. Die Münzen der Münzsorte, welche die Bündelanzahl bereits erreicht haben, werden zurückgeworfen. Somit kann eine Bündelung aller Münzsorten in Folge ohne Stopp durchgeführt werden.

weiter lesen

Aussortierung von Fremdwährungen

Aussortierung von Fremdwährungen

Mit Hilfe des Münzerkennungssystems CoinSAFE können Fremdmünzen oder falsche Münzen zuverlässig in ein separates Münzfach aussortiert werden.

weiter lesen

3D-Formaterkennung

Bei der 3D-Formaterkennung (Breitenformaterkennung) wird die Breite der Banknote ermittelt. Diese Funktion kann zur Aussortierung sortenfremder Banknoten im sortenreinen Stapel oder zur Gemischtbewertung im gemischten Stapel verwendet werden.

weiter lesen

DD-Formaterkennung

Bei der DD-Formaterkennung (Höhenformaterkennung) wird die Höhe der Banknote ermittelt. Diese Funktion kann zur Aussortierung sortenfremder Banknoten im sortenreinen Stapel oder zur Gemischtbewertung im gemischten Stapel verwendet werden. Bei Euro-Banknoten kann die DD Formaterkennung nur bis 100 Euro Noten verwendet werden, da die Höhe bei 100, 200 und 500 Euro Noten gleich ist.

weiter lesen

UV-Echtheitsprüfung

Durch die Verwendung der UV-Echtheitsprüfung können Banknoten auf Echtheit überprüft werden. Dabei werden die ultravioletten Sicherheitsmerkmale auf Banknoten geprüft.

weiter lesen

MG-Echtheitsprüfung

Bei der MG-Echtheitsprüfung werden die Banknoten auf die magnetischen Sicherheitsmerkmale geprüft. Dadurch lässt sich die Echtheit überprüfen bzw. verdächtige Banknoten können erkannt und aussortiert werden.

weiter lesen

MCD-Echtheitsprüfung

Bei der MCD-Echtheitsprüfung wird der eingearbeitet “Magnetcode” auf dem Metallfaden in der Mitte der Banknoten geprüft. Durch diese sehr präzise Methode der Echtheitsprüfung lassen sich verdächtige Banknoten sehr zuverlässig erkennen.

weiter lesen

Stückzählung

Bei ihr wird die Anzahl der Scheine ermittelt, eine Wertermittlung der Scheine wird nicht vorgenommen. Die Stückzählung eignet sich für die Zählung sortenreiner Banknoten.

weiter lesen

Gemischtbewertung

Bei der Gemischtbewertung oder auch Wertzählung genannt, können Scheine gemischt gezählt werden. Die Maschine ermittelt im Zählvorgang den Wert der Banknoten und zeigt den Gesamtbetrag im Display an, z.B. 2.640 Euro.

weiter lesen

Additionsfunktion

Bei aktivierter Additionsfunktion werden die Ergebnisse mehrerer Zählvorgänge addiert. Dies ist sehr hilfreich, wenn beispielsweise mehr Banknoten gezählt werden, als in einem Bündel auf die Banknotenaufnahme passen.

weiter lesen

Bündelfunktion

Die Bündelfunktion dient der Erstellung von vorgegebenen Banknotenbündeln, z.B. 100 Noten. Die gewünschte Bündelgröße kann vor dem Zählvorgang über das Tastenfeld eingestellt werden. Die Banknotenzählmaschine unterbricht dann bei Erreichen der Bündelgröße automatisch den Zählvorgang, das abgezählte Bündel kann entnommen werden.

weiter lesen

Doppelscheinerkennung

Die Doppelscheinerkennung dient dazu, präzisere Zählergebnisse zu realisieren. Dazu wird die Lichtdurchlässigkeit der einzelnen Banknoten gemessen. Wird mehr als eine Banknote erkannt (z. B. verklebte Banknoten), wird der Zählvorgang automatisch unterbrochen.

weiter lesen

IMS (Intelligent Messaging System)

Fehlercodes wie “Feed“ oder “Clear“ gehören mit diesem System der Vergangenheit an. Bei Systemmeldungen erscheint ein deutscher Satz im Grafikdisplay. Sie wissen dann sofort Bescheid, ohne lästiges Nachschlagen eines Fehlercodes.

weiter lesen

VRS (Volume Reducing System)

Laute Zählgeräusche werden durch eine ausgeklügelte Verarbeitung der Kunststoffteile und der Verwendung dämmender Materialien im Inneren der Maschine auf ein Minimum reduziert.

weiter lesen

Infrarot - Prüfung

Dabei handelt es sich um ein sehr zuverlässiges Merkmal im Bereich der Echtheitsprüfung von Banknoten. Mittels spezieller Infrarotsensoren werden die Merkmale durch Transmission oder Reflektion geprüft und mit den Sollwerten in der Software abgeglichen. Auf diese Weise ist eine sehr zuverlässige Erkennung von verdächtigen Banknoten möglich.

weiter lesen

Sortenmodus

Zur Zählung sortenreiner Banknoten. Die Maschine sortiert alle sortenfremden Banknoten aus bzw. unterbricht den Zählvorgang. Alle sortenzugehörigen Banknoten werden gezählt.

weiter lesen

Sortierung nach Richtung und Lage

Funktion zur Sortierung von Banknoten gemäß Ihrer Ausrichtung und Position (oben / unten und links / rechts).

weiter lesen

Telefonische Beratung

    Telefonische Beratung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was versteht man unter „erfolgreich getestet“?

Hersteller von Geldbearbeitungsgeräten haben die Möglichkeit, ihre Geräte regelmäßig von den Testzentren der nationalen Zentralbanken (NZBs) auf ihre Echtheitsprüfung hin testen zu lassen. Dazu wird in Anwesenheit von Mitarbeitern der Nationalbanken ein repräsentativer Testsatz aus echten und unechten Banknoten vorgelegt. Nur wenn alle Noten zweifelsfrei erkannt werden, erhält eine Geldzählmaschine oder ein Echtheitsprüfgerät die Bestätigung "erfolgreich getestet". Weitere Informationen zu den Testergebnissen finden Sie auf der Website der Europäischen Zentralbank (EZB) unter www.ecb.int

Was bedeutet Spektralanalyse?

Geldbearbeitungsgeräte mit Prüftechnologien zur Erkennung von Falschgeld und Echtgeld führen je nach Ausführung auch eine so genannte Spektralanalyse durch. Hier wird mittels verschiedener optischer Sensoren auf die Farbechtheit von Geldscheinen geschlossen.

Was ist ein Magnetcode?

Echte Euro-Banknoten weisen ein sehr hoch entwickeltes Sicherheitsmerkmal auf: den Magnetcode. Dies ist ein mikroskopisch kleiner Code aus magnetischen und nicht-magnetischen Bereichen, der auf echten Geldscheinen eingearbeitet ist. Mittels Magnetsensoren können Geldzählmaschinen den Magnetcode auslesen und überprüfen. Auf diese Weise lässt sich einerseits die Echtheit und andererseits die Wertigkeit einer Banknote mit höchster Präzision ermitteln.

Service bei Geldbearbeitungsgeräten?

Geldzählmaschinen unterliegen im Betrieb hohen Anforderungen. Bargeld ist einerseits sehr schmutzig und weist andererseits unterschiedliche Qualitäten auf. Aus diesem Grunde können Geldbearbeitungsgeräte schnell verschmutzen. Weiterhin unterliegen Geldzählmaschinen aufgrund der mechanischen Banknotendurchführung naturgemäßem Verschließ. Daher empfiehlt es sich, Geldzählmaschinen regelmäßig reinigen zu lassen und von Zeit zu Zeit auch Verschleißteile austauschen zu lassen. Da Banknotengenerationen auch immer wieder neu aufgelegt werden und sich die Beschaffenheit im Zeitablauf verändern kann, kann es ferner von großem Vorteil sein, regelmäßig Softwareupdates auf die Geldzählmaschinen und Geldscheinprüfer aufspielen zu lassen. So wird gewährleistet, dass die Gelderkennung und Geldzählung immer auf dem neuesten Stand gehalten wird.

Wie lange habe ich Garantie?

Mit einer Garantiedauer von 36 Monaten auf alle Geräte der Marke hbw gelten wir in unserer Branche als Vorreiter in Sachen Kundenfreundlichkeit. Dies ist unser Garantieversprechen, das wir auch gerne einlösen, und gleichzeitig der eindeutige Beweis für das Vertrauen, das wir in unsere eigenen Produkte setzen.

Was ist CoinSAFE?

CoinSAFE ist eine Technologie zur Erkennung von Münzen. Dabei wird u. A. mittels so genannter Legierungssensoren auf die Echtheit und auf die Währungstreue von maschinenzählbaren Münzen geschlossen. Wenn sich also Fremdwährungen oder falsche Münzen mit abweichenden Charakteristika in einer Münzzählmaschine befinden, können sie mittels CoinSAFE einfach und zuverlässig erkannt und aussortiert werden.

Was bedeutet NonStop-Bündelfunktion?

Die NonStop-Bündelfunktion ist eine neuartige Bündelfunktion, bei der Bündelungen aller Münzsorten ohne stoppen vorgenommen werden können. Die Münzen der Münzsorte, welche die Bündelanzahl bereits erreicht haben werden zurück geworfen. Somit kann eine Bündelung aller Münzsorten in Folge ohne Stoppen durchgeführt werden.

Unsere Neuigkeiten

Seit 15 Jahren für Sie da!
Geldzählmaschine · Banknotenzähler · Münzzähler · Münzsortierer · Geldscheinprüfer | Copyright © 2017 | hbw cash solutions gmbh. | Alle Rechte vorbehalten.